Flo-Tel XD (DET-FLO-TEL-EXD)

Flo-Tel XD (DET-FLO-TEL-EXD)

Back to Accessories & Detection
Flo-Tel XD, Fail Safe burst detection

Nicht-invasive, ausfallsichere Bruchüberwachung

Flo-Tel XD ist das erste Exd-zugelassene, nicht-invasive, ausfallsichere Bruchüberwachungssystem am Markt. Das System ist eine ausgezeichnete Lösung zur Feststellung, wann eine Berstscheibe unter schwierigen Betriebsbedingungen geborsten ist. Flo-Tel XD umfasst eine Exd-Anschlussbox mit M20-Anschluss für industriekompatible Kabelmuffen. Geeignet für die Anwendung in Zone 0, 1 und 2.

Kunden benötigen in der Anschlussbox möglicherweise Anschlüsse mit einer Querschnittsfläche von 1,5 bis 4 mm².  Diese sind für die meisten Standardindustriekabel geeignet.

Einmal installiert erfordert dieses Bruchüberwachungssystem keine weitere elektrische Wartung. Nach dem Bersten muss lediglich die Berstscheibe ersetzt werden. Die hohen Kosten einer Neuverkabelung entfallen daher. Mit Elfab Test-Tel können Ausfallsicherheitskontrollen auch von Nicht-Elektrikern sicher durchgeführt werden.

Betrieb

Mit seiner simplem Reedschalter- und Magnettechnologie ist Flo-Tel XD eine praktische Lösung für die Bruchüberwachung von Berstscheiben. Der Sensor ist in der Halterung montiert, der Magnet auf der Berstscheibe. Wenn die Berstscheibe birst, biegt sich die Scheibe mit dem darauf sitzenden Magneten vom Sensor weg, wodurch ein Leerlaufsignal ausgegeben wird. Nach dem Bersten muss lediglich die Berstscheibe ersetzt werden.

  • ATEX- & IECEx-Zulassung

II 2 G Ex d IIC 120°C Gb -40°C ≤ Ta ≤ 100°C IP67
II 1 D Ex ta IIIC T120°C Da -40°C ≤ Ta ≤ 100°C IP67
II 1 G Ex ia IIC 120°C Ga -40°C ≤ Ta ≤ 100°C IP67
II 1 D Ex ia IIIC T120°C Da -40°C ≤ Ta ≤ 100°C IP67

  • Der Sensor steht nicht mit dem Prozess in Verbindung, daher keine potenziellen Leckpfade
  • Nicht-invasives Design, daher nicht beeinträchtigt von nachgelagerten Druckschwankungen oder Korrosion
  • IP 66 und IP 67 eingestuft
  • Eingebauter Thermistor liefert Daten über die Prozess-Temperatur

 

Maximale Prozessprozesstemperatur 300°C.
Minimale Prozessprozesstemperatur -40°C.


*Patent angemeldet

Contact Elfab about this product