Doppelscheiben-Baugruppe (DSB)

Doppelscheiben-Baugruppe (DSB)

Back to Holders & Accessories
Double Disc Holder

Exzellenter Schutz gegen Umweltverschmutzung

Bei Elfab’s Doppelscheiben-Baugruppe (DSB) sind zwei Berstscheiben hintereinander geschaltet.

Dies bietet bei verschiedenen Anwendungen eine Reihe von Vorteilen, wie beispielsweise Leckreduzierung, Ventilschutz und geringere Prozessausfallzeiten. Die DSB verbindet eine primäre und eine sekundäre Berstscheibe, entweder zugbelastete oder Umkehrberstscheiben, zu einem System das auch unter widrigsten Umständen funktioniert. Der Hauptvorteil der Doppelscheiben-Baugruppe ist der Schutz vor Umweltverschmutzung unter harten Prozessbedingungen. Elfab ist der einzige Hersteller, der eine Kombination aus zugbelasteten und Umkehrberstscheiben anbieten kann.

Geeignet für extrem harte Einsatzbedingungen

Angesichts der wachsenden Umweltbedenken, denen Unternehmen gegenüberstehen, sind die Doppelscheiben-Baugruppen eine ideale Lösung. Im Falle eines Bruchs der Primärscheibe verhindert die Sekundärscheibe eine Verschmutzung der Umwelt. Der dazwischen liegende Drucksensor zeigt dem Anlagenbetreiber, dass die geborstene Scheibe ausgetauscht werden muss. Abhängig von den Kundenvorgaben, sind Elfab’s Doppelscheiben-Baugruppen in verschiedenen Scheiben- und Halterungsmaterialien von Edelstahl bis Hastelloy und Duplex lieferbar.

Doppelscheiben bieten eine Reihe einzigartiger Vorteile

Das Doppelscheiben-Design ermöglicht Elfab’s Produktsortiment den Zugang zu einer Reihe weiterer Kunden- und Prozessspezifikationen. Die Scheiben sind in einer Vielzahl von Größen ab 25mm und mit unterschiedlichsten Berstdrucken erhältlich. Die Doppelscheiben-Baugruppen sind mit Elfab’s führenden Opti-Gard-Berstscheiben erhältlich, die mit 3% Toleranz und einer Betriebseffizienz von bis zu 97% aufwarten.

ATEX-zugelassene Bruchüberwachung als Standard für Doppelscheiben

Bei der Doppelscheiben-Baugruppe können sowohl Primär- als auch Sekundärscheibe überwacht werden. Elfab’s ATEX-zugelassenes, nicht-invasives Bruchüberwachungssystem, Flo-Tel™, ist standardmäßig vorhanden. So haben Sie die Gewissheit, dass im Falle des Auslösens einer Scheibe eine Warnmeldung erfolgt. Der große Vorteil der Doppelscheiben-Baugruppe liegt darin, dass nach dem Bersten der Primärscheibe eventuell austretende Prozessmedien durch die Sekundärscheibe aufgefangen werden und zeitgleich eine Warnmeldung durch das Bruchüberwachungssystem erfolgt. Die Sekundärscheibe bietet verbesserten Schutz für den Fall, dass die Lebensdauer der Primärscheibe eingeschränkt ist.

Modernste Leistungsqualität

Elfab ist stolz darauf, ein Höchstmaß an Qualität bieten zu können und ist von einer Vielzahl von führenden Industrie-Standards zugelassen. Die Doppelscheiben-Baugruppen können für alle weltweit gängigen Flanschstandards hergestellt werden. Elfab’s Doppelscheiben-Baugruppen sollten nicht modifiziert oder mit Scheiben anderer Hersteller verwendet werden. Damit eine Berstscheibe ordnungsgemäß funktioniert, muss sie in einem vom Hersteller zugelassenen Halter montiert werden. In Verbindung mit Elfab’s Berstscheiben und Bruchüberwachungssystem erzielen wir branchenführende SIL-Ratings für unsere Kunden. Für weitere Informationen setzen Sie sich bitte mit unserem technisch geschulten Vertriebspersonal in Verbindung.

• Passend für alle weltweit gängigen Flanschstandards
• Geeignet für zugbelastete sowie Umkehrberstscheiben, sowie Kombinationen beider Typen
• Große Materialauswahl
• Anstrich oder Beschichtung (PFA oder Tantal) auf Anfrage
• Überragende Leckdichte
• Kompatibel mit wiederverwendbaren Bruchüberwachungssystemen Flo-Tel™ und Flo-Tel™ XD* (*größenabhängig)

Contact Elfab about this product