Flo-Tel™+ (DET-FLO-TEL)

Flo-Tel™+ (DET-FLO-TEL)

Back to Holders & Accessories
Non-Invasive burst detection, Flo-Tel

Nicht-invasive ATEX-zugelassene Bruchüberwachung

Flo-Tel+ ist ein nicht-invasives ausfallsicheres Bruchüberwachungssystem, eine ausgezeichnete Lösung, um festzustellen, wann eine Berstscheibe unter schwierigen Betriebsbedingungen birst. Nach dem Bersten muss lediglich die Scheibe ersetzt werden. Die hohen Kosten einer Neuverkabelung entfallen daher. Flo-Tel™+ ist komplett mit einem eingebauten Thermistor zur Überwachung der Prozesstemperatur, wenn es in das drahtlose Radio-Tel™ Überwachungssystem integriert wird.

Betrieb

Mit seiner simplem Reedschalter- und Magnettechnologie ist Flo-Tel™+ eine praktische Lösung für die Bruchüberwachung von Berstscheiben. Der Sensor ist in der Halterung montiert, der Magnet auf der Berstscheibe. Wenn die Berstscheibe birst, biegt sich die Scheibe mit dem darauf sitzenden Magneten vom Sensor weg, wodurch ein Leerlaufsignal ausgegeben wird. Nach dem Bersten muss lediglich die Berstscheibe ersetzt werden.

  • ATEX-zugelassen ExII 1GD EEx ia IIC. EC-Typ Prüfzertifikat ITS03 ATEX 21698X, muss an eine eigensichere Versorgung angeschlossen werden
  • ATEX-zugelassen, kann daher in explosiven Atmosphären aller Einstufungen eingesetzt werden
  • Der Sensor steht nicht mit dem Prozess in Verbindung, daher keine potenziellen Leckpfade
  • Nicht-invasives Design, daher nicht beeinträchtigt von nachgelagerten Druckschwankungen oder Korrosion
  • IP 66 eingestuft
  • Eingebauter Thermistor liefert Daten über die Prozess-Temperatur

 

Integral Flo-Tel™+ muss an eine eigensichere Versorgung mit folgenden Werten angeschlossen werden:

  • Ui = 50v
  • II = 250mA
  • Maximaler Strom = 0.1A
  • Maximale Spannung = 24V
  • Maximale Leistung = 1W
  • Geliefert mit einem 2m Kabel.
  • Maximale Prozessprozesstemperatur 250°C.
  • Minimale Prozessprozesstemperatur -55°C.

 

Contact Elfab about this product