OE-Tel (DET-OE-TEL-GEN)

OE-Tel (DET-OE-TEL-GEN)

Back to Holders & Accessories
OE-Tel, burst detection for rupture disc plugs

Nicht-invasive Bruchüberwachung für Berststopfen

OE-Tel ist ein einfaches, ausfallsicheres Erkennungssystem, das für den Einsatz mit einer Vielzahl von Gewinde-Berststopfen konzipiert wurde. Dieses hochentwickelte Produkt bietet eine exzellente Lösung zur Erkennung, wann ein Berststopfen unter schwierigen Betriebsbedingungen geborsten ist.

  • Verbindung über 5-poligen Stecker
  • Keine Neuverkabelung notwendig – spart hohe Installationskosten
  • Kann an ein Fern-Telemetriesystem angeschlossen werden – das bedeutet minimale Ausfallszeiten

Systembetrieb

Arbeitet mit einfacher Reed-Schalter- und Magnettechnologie. Sowohl Sensor als auch Magnet befinden sich im OE-Tel-Gehäuse. Wenn die Scheibe birst, bewegt sich der Magnet vom Reed-Schalter weg und unterbricht den Stromkreis.

  • ATEX ExII 1GD EExia IIC zugelassen. EC-Typ Prüfzertifikat Sira 11ATEX2265X, muss an eine eigensichere Stromversorgung angeschlossen werden
  • ATEX zugelassen, kann daher in sämtlichen potenziell explosiven Atmosphären eingesetzt werden
  • Der Sensor steht nicht mit dem Prozess in Verbindung, daher keine potenziellen Leckpfade
  • Nicht-invasives Design, daher nicht beeinträchtigt von nachgelagerten Druckschwankungen oder Korrosion
  • IP 66 eingestuft
  • Visuelle Anzeige zeigt an, dass die Scheibe geborsten ist
  • Nur zur einmaligen Verwendung

OE Tel muss an eine eigensichere Stromversorgung mit folgenden Werten angeschlossen werden:

  • Ui = 30 V
  • Ii = 300 mA
  • Pi = 550 mA
  • Betriebstemperatur -55°C bis 90°C

 

Contact Elfab about this product