Pharmaindustrie

Die Berstscheiben von Elfab sind ein hoch sicheres Druckentlastungssystem, das den Aufbau von Überdruck und die daraus resultierende Gefahr einer Explosion bei einer Reihe von medizinischen, biomedizinischen und Forschungsanwendungen verhindert.

Elfab widmet sich dem Schutz Ihrer Mitarbeiter und sichert Ihre kritischen Prozesse und Anlagen. Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung sind wir der führende Hersteller von Druckmangementlösungen für die pharmazeutische Industrie.

Unser globales Team an Pharma-Experten wird von zwei Produktionsanlagen, regionalen Vertriebsniederlassungen und einem Netz an Vertriebspartnern unterstützt, die sich unseren Pharmakunden widmen.

Lesen Sie mehr in unserer Broschüre.

Biopharma

Im einzigartigen und komplexen biopharmazeutischen Herstellungsumfeld ist Technologie gefragt, auf die Sie vertrauen können. Mit unseren speziell für die Biopharmaindustrie entwickelten Druckentlastungslösungen können Sie Ihre Prozesse und Geräte betriebssicher schützen.

Biomedizin und Forschung

Elfab verfügt über langjährige Erfahrung bei der Lieferung von Berstscheiben an medizinische Forschungseinrichtungen und die Biotec-Branche und arbeitet mit einigen der größten Bluechip-Unternehmen weltweit zusammen. Das Opti-Gard™-Sortiment bietet die besten Leistungsmerkmale am Markt und eignet sich zur Verwendung mit Flüssigkeiten, Gasen und Dämpfen.

  • 95 % Betriebsdruckverhältnis
  • 3 % Leistungstoleranz
  • Geliefert mit ATEX-zugelassenem Bruchüberwachungssystem
  • Nicht-fragmentierendes Design
  • Die branchenbesten Vorlaufzeiten

Medizin

Elfab verfügt über einen bekannt hervorragenden Ruf bei der Fertigung von qualitativ hochwertigen Berstscheiben, die in einer großen Anzahl von medizinischen Anwendungen wie MRI- und NMR-Scannern eingesetzt werden.

Die für MRI- und NMR-Scanner genutzten Supraleitungs-Magneten nutzen die Kühlfähigkeit von flüssigem Helium in Verbindung mit einem Vakuum. Die Berstscheiben von Elfab sind eine Druckentlastungslösung mit hoher Integrität und verhindern den Aufbau von Überdruck sowie das daraus folgende Risiko einer Explosion innerhalb des Scanners, bei der das Magnetgehäuse oder die Dichtung ausfällt und zu einem Verlust des Vakuums führt, wobei sich das flüssige Helium aufgrund des Temperaturanstiegs um das 700-fache ausdehnt.

Elfab kann Berstscheiben entwickeln, vollständig testen und vor der Installation prüfen und so Testläufe reduzieren und eine langfristige Verlässlichkeit gewährleisten.

  • Eine hochgradige Auslaufsicherung verhindert den Verlust von Gas
  • Vakuumtauglich
  • Niedrigdrucktauglich
  • Weltweite Genehmigungen und Zulassungen
  • Kosteneffektive Druckentlastungslösung