Mehrschichtig

Mehrschichtig

Back to Explosion vents

Robuste, flache Explosionsentlüftung mit exzellenter Standzeit

Bei der Lagerung und Handhabung von Granulaten und Pulvern kommt es unvermeidlich zur Staubentwicklung, welche potenziell zu gefährlichen Explosionen führen kann. In Elfab’s Mehrschicht-Berstplatten kommt eine Kombination aus Edelstahl und Fluorpolymer zum Einsatz. So entstehen Hochleistungs-Explosionsentlüftungen. Elfab verfügt als einziger Anbieter über eine Zulassung seiner Berstplatten als „Protective System“ II GD (in Verbindung mit einem von Elfab zugelassenen Rahmen).

Um den Entlüftungsflächenbedarf einer Vielzahl von Anwendungen gerecht zu werden, bietet Elfab seine flachen Mehrschicht-Explosionsentlüftungen sowohl in quadratischer, rechteckiger, runder und trapezförmiger Form und in einer Vielzahl von Schraubenmuster-Konfigurationen an. Diese einzigartigen, nicht-fragmentierenden Mehrschicht- Explosionsentlüftungen sind in vielen verschiedenen Größen erhältlich. Sie sind für Hochtemperaturanwendungen mit einem Standardberstdruck von 0,05 oder 0,1 BarG @15/30°C mit 25% Toleranz geeignet.

Als wartungsarme Lösung mit staubfester Dichtung und exzellenter Korrosionsbeständigkeit wird diese flache, nicht-fragmentierende Konstruktion sehr häufig als Explosionsschutz für Anwendungen mit niedrigem Vakuum eingesetzt.

Individuelle Fertigung durch herausragende firmeninterne Prozesse erfüllt alle Ihre Anforderungen

Elfab‘s herausragende firmeninterne Fertigungskapazität und Prozesseffizienz wurde durch modernste Maschinen, wie etwa 5-Achsen-Laserschneidgeräte und umfangreiche Testeinrichtungen, noch weiter verbessert.

Das wachsende Sortiment an zertifizierten, öffnenden Explosionsentlüftungen zu konkurrenzfähigen Preisen verbindet Elfab’s einzigartigen Konzeptions- und Herstellungsprozess mit der Möglichkeit, die Lösungen exakt auf Ihren Bedarf zuzuschneiden.

Optional integrierte Bruchüberwachung für sofortige Abschaltung

Elfab’s flache Mehrschicht-Explosionsentlüftung ist optional mit einem integrierten Bruchüberwachungssystem lieferbar. Dieses meldet unmittelbar, wenn die Platte geborsten ist. Elfab’s einzigartiges ATEX-zugelassenes Bruchüberwachungssystem, Vent-Tel, wurde speziell für unser Berstplatten-Sortiment konzipiert, für noch größere Sicherheit am Standort des Kunden. Vent-Tel ist ein nicht-invasives, ausfallsicheres Bruchüberwachungssystem, eine exzellente Lösung zur Feststellung, wann eine Berstplatte unter rauen Betriebsbedingungen ausgelöst hat.

Mit seiner simplen Reedschalter- und Magnettechnologie ist Vent-Tel eine praktische Lösung zur Bruchüberwachung von Explosionsentlüftungen. Im Falle eines Berstens der Platte wird der Magnet vom Sensor abgezogen, wodurch ein Leerlaufsignal ausgegeben wird. Das System meldet so das Bersten einer Platte und löst eine sofortige Abschaltung des Prozesses aus.

Angeschlossen an eine eigensichere Stromversorgung, gewährleistet diese ExII 1GD EEx ia IIC-Überwachungsanlage eine sichere und gesetzeskonforme Anlage, die den herausfordernden gesetzlichen Entwicklungen in der Schüttgutindustrie gerecht wird. Ein EC-Typ Prüfzertifikat ITS03 ATEX 11359 ist verfügbar.

Vorhandene Explosionsentlüftungs-Systeme ohne Bruchüberwachung können mit dem Vent-Tel-System nachgerüstet werden,

Hauptmerkmale

  • Geeignet für hohe Temperaturen
  • Ausfallsichere, schnelle und vollständige Entlüftung
  • Niedrige Installationskosten
  • Wartungsfrei
  • Nicht-fragmentierendes Design
  • Hochtemperaturtauglich
  • Exzellente Korrosionsbeständigkeit
  • Staubsichere Dichtung

Die flachen Mehrschicht-Explosionsentlüftungen sind in einer Vielzahl von Größen, Berstdrucken und Temperaturbereichen für Ihre speziellen Anforderungen verfügbar.

 

Technische Downloads (VNT SSF/SSD)

Datenblatt
Installationsanleitung

 

Enquire about this product