Überdruckschutz für Hochspannungsschaltanlagen

Die OE9-Berstscheiben werden in der Regel bei gasisolierten Schaltanlagen und Messwandlern installiert, die Druckisoliergas (SF6) enthalten. SF6 wird bei gasisolierten Schaltanlagen als Isolierschicht zum Schutz gegen, durch Kurzschlüsse, Lichtbögen und andere Störfunktionen, verursachte Explosionen verwendet. Die Isolationsfestigkeit von SF6 erhöht sich mit steigendem Druck, wodurch Berstscheiben zu einem unverzichtbaren Teil der Anlage werden.

Die OE9-Berstscheiben sind auch für Leitungsschutzschalter und Messwandler geeignet. Wo SF6-Gas verwendet wird, sind Elfab’s OE9-Berstscheiben eine Druckentlastunglösung mit hoher Integrität. Die Scheibe wird mit kundendefinierten Flanschen direkt auf die Anlage montiert. Es sind keine separaten Halter notwendig.

Wartungsfreie Lösung

Die OE9 wird direkt auf die Anlage montiert. Dies garantiert kurze Installationszeiten und höchstmögliche Sicherheit für Mitarbeiter und Umwelt. Elfab’s OE9-Berstscheiben sind voll vakuumtauglich. Sie sind daher für zahlreiche sicherheitskritische Anwendungen geeignet.

Die OE9 verfügt über eine hervorragende Leckdichte von 10-6 cc/sec sowie über eine lange Lebensdauer. Sie ist gleichermaßen für Anwendungen in Innenräumen wie im Freien geeignet. Die Scheiben sind nicht-fragmentierend und werden gemäß Industriestandards hergestellt und getestet. Sie können als zugbelastete und als Umkehr-Berstscheiben gefertigt werden, abhängig von Ihren individuellen Anforderungen.

Sicherheitsleistung

Die Elfab OE9-Berstscheibe ist eine Sicherheitsdruckentlastung für Anwendungen, in denen unter Hochdruck stehendes SF6-Gas verwendet wird. Im unwahrscheinlichen Fall einer Fehlfunktion sorgt diese Berstscheibe für eine sichere Druckentlastung und verhindert, dass Anlage und Personal miteinander in Kontakt kommen.

Die OE9-Berstscheibe eliminiert das Risiko einer druckbedingten Explosion im Falle eines internen Kurzschlusses oder externen Feuers. Elfab produziert die OE9-Scheiben für viele führenden Hersteller von SF6-isolierten Anlagen.

Wichtige Vorteile:

– Einfache und sichere Installation
– Wartungsfrei
– Betriebsverhältnis 90-95%*
– Bersttoleranz +/-5%
– Reduziert Kosten und Sicherheitsrisiken
– Korrosionsbeständig
– Hervorragende Leckdichte von 10-6 cc/sec in Verbindung mit O-Ring
– Kein Halter erforderlich
– Lebensdauer 25-40 Jahre
– Rückdruckbeständig
– Nicht-fragmentierendes Design
– Große Auswahl an Berstdrucken

*Konstruktionsabhängig

 

Contact Elfab about this product