Ferrule Opti-Gard™ SoLo (OFS)

Ferrule Opti-Gard™ SoLo (OFS)

Back to Rupture discs

Technisch ausgereifteste Lösung für aseptische und hygienische Niederdruckanwendungen

Die Ferrule Opti-Gard™ SoLo ist eine technisch ausgereifte Umkehrberstscheibe, an der Peripherie perforiert für ein akkurates Bruchverhalten. Durch ihre glatte, unterbrechungsfreie Metalloberfläche ist sie für CIP- und SIP-Anwendungen geeignet. Konstruiert für die Installation zwischen Ringbeschlägen und Dreifachklammern ist die Ferrule Opti-Gard™ SoLo die einzige Hygiene-Berstscheibe, die mit Elfabs nicht-invasivem, ATEX-zugelassenen Bruchüberwachungssystem Flo-Tel™ kompatibel ist. Die Kombination aus einer technisch ausgereiften Berstscheibe und einem wiederverwendbaren Bruchüberwachungssystem macht sie zu einer idealen Lösung für viele aseptische Niederdruckanwendungen.

Die Ferrule Opti-Gard™ SoLo bietet einzigartige Vorteile

Wo immer in einer Hygieneumgebung ein sehr niedriger Berstdruck erforderlich ist, bietet die Ferrule Opti-Gard™ SoLo die beste Leistungscharakteristik am Markt. Mit einem Betriebsverhältnis von 95% und 3% Toleranz kombiniert diese Berstscheibe den für diesen Bereich technisch ausgereiftesten Überdruckschutz – bei einfachster Installation. Standardmäßig in die Konstruktion integriert ist Elfab’s wiederverwendbares Flo-Tel Bruchüberwachungssystem. Es bietet Kunden in aller Welt den zusätzlichen Vorteil einer nicht-invasiven Bruchüberwachung.

Längster Lebenszyklus aller Hygiene-Berstscheiben

Speziell für niedrige Berstdrucke konstruiert, wurde die nicht-fragmentierende Ferrule Opti-Gard™ SoLo Berstscheibe in über 100.000 Druck-Vakuum-Zyklen getestet. Sie eignet sich für Flüssigkeiten, Gase und Dämpfe. Standardmäßig aus Edelstahl hergestellt und mit FDA-Zertifizierungssiegel ist sie ideal für eine Reihe von Anwendungen in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, wie auch für Pharmazie und Biotechnik.

Kostensparend durch minimale Wiederverkabelungsanforderungen

Die Ferrule Opti-Gard™ SoLo enthält standardmäßig einen integrierten Flo-Tel™ Aktoren. Dies bietet den zusätzlichen Vorteil einer nicht-invasiven, ATEX-zugelassenen Bruchüberwachung. Als einziges ATEX-, IECEx- bzw. XD-zugelassenes Bruchüberwachungssystem am Markt, bietet Flo-Tel deutliche Kostenvorteile bei der Wiederverkabelung. Für eine einwandfreie Funktion dieser Druckentlastungsvorrichtung wird Elfab’s Dreifachklammer-System mit diesem Produkt mitgeliefert.

Branchenführend durch höchste Qualitätsstandards

Elfab ist stolz darauf, Ihnen höchste Qualität bieten zu können. Wir erfüllen eine Reihe der wichtigsten Industriestandards. Elfab’s Ferrule Opti-Gard™ SoLo ist geeignet für die Installation gemäß den BS4825 und ASME – BPE 1997 Standards.

• Speziell für Niederdruckanwendungen konstruiert
• Branchenführend mit 3% Toleranz
• Nicht-fragmentierendes Design
• Geeignet für die Verwendung mit Dreifachklammern / Ringbeschlägen / NA-connect®*
• Ideal für CIP-/ SIP-Anwendungen
Standardmäßig mit Flo-Tel™ Bruchüberwachung

*NA-connect is a registered trademark of NovAseptic America Inc.

 

Contact Elfab about this product
Size Range 25mm to 100mm (1” to 4”)
Burst Pressure Range 0.35 barg to 5.2 barg (5 Psig to 75 Psig)
Maximum Operating Ratio 95% of minimum burst pressure (92% of nominal burst pressure)
Temperature Range See Temperature Range Download
Fragmentation on Burst Non-fragmenting design
Relief Valve Isolation N/A
Vacuum Service Available on request – application dependent
Fluid Compatibility Liquid, Gas or Vapour
KR Values N/A
Torque Sensitive N/A
Cycle Life Tested to over 100,000 pressure-vacuum cycles
Material Range Stainless Steel as standard. Others available
Reversal Ratio Arrow on offset tag
Damage Ratio <1 Fail Safe
Leak tightness Excellent
Performance Tolarance +/-3% (zero manufacturing design range)
Protective Linings N/A
Disc Surface Finish Generally better than 0.4 R-a