Opti-Gard Ferrule SoLo

Opti-Gard Ferrule SoLo

Back to Rupture discs

Technisch ausgereifteste Lösung für aseptische und hygienische Niederdruckanwendungen

Die Opti-Gard Ferrule SoLo ist eine technisch ausgereifte Umkehrberstscheibe, an der Peripherie perforiert für ein akkurates Bruchverhalten. Durch ihre glatte, unterbrechungsfreie Metalloberfläche ist sie für CIP- und SIP-Anwendungen geeignet. Konstruiert für die Installation zwischen Ringbeschlägen und Dreifachklammern ist die Opti-Gard Ferrule SoLo die einzige Hygiene-Berstscheibe, die mit Elfabs nicht-invasivem, ATEX-zugelassenen Bruchüberwachungssystem Flo-Tel kompatibel ist. Die Kombination aus einer technisch ausgereiften Berstscheibe und einem wiederverwendbaren Bruchüberwachungssystem macht sie zu einer idealen Lösung für viele aseptische Niederdruckanwendungen.

Die Ferrule Opti-Gard™ SoLo bietet einzigartige Vorteile

Wo immer in einer Hygieneumgebung ein sehr niedriger Berstdruck erforderlich ist, bietet die Ferrule Opti-Gard™ SoLo die beste Leistungscharakteristik am Markt. Mit einem Betriebsverhältnis von 95% und 3% Toleranz kombiniert diese Berstscheibe den für diesen Bereich technisch ausgereiftesten Überdruckschutz – bei einfachster Installation. Standardmäßig in die Konstruktion integriert ist Elfab’s wiederverwendbares Flo-Tel Bruchüberwachungssystem. Es bietet Kunden in aller Welt den zusätzlichen Vorteil einer nicht-invasiven Bruchüberwachung.

Längster Lebenszyklus aller Hygiene-Berstscheiben

Speziell für niedrige Berstdrucke konstruiert, wurde die nicht-fragmentierende Opti-Gard Ferrule SoLo Berstscheibe in über 100.000 Druck-Vakuum-Zyklen getestet. Sie eignet sich für Flüssigkeiten, Gase und Dämpfe. Standardmäßig aus Edelstahl hergestellt und mit FDA-Zertifizierungssiegel ist sie ideal für eine Reihe von Anwendungen in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, wie auch für Pharmazie und Biotechnik.

Kostensparend durch minimale Wiederverkabelungsanforderungen

Die Ferrule Opti-Gard™ SoLo enthält standardmäßig einen integrierten Flo-Tel Aktoren. Dies bietet den zusätzlichen Vorteil einer nicht-invasiven, ATEX-zugelassenen Bruchüberwachung. Als einziges ATEX-, IECEx- bzw. XD-zugelassenes Bruchüberwachungssystem am Markt, bietet Flo-Tel deutliche Kostenvorteile bei der Wiederverkabelung. Für eine einwandfreie Funktion dieser Druckentlastungsvorrichtung wird Elfab’s Dreifachklammer-System mit diesem Produkt mitgeliefert.

Branchenführend durch höchste Qualitätsstandards

Elfab ist stolz darauf, Ihnen höchste Qualität bieten zu können. Wir erfüllen eine Reihe der wichtigsten Industriestandards. Elfab’s Ferrule Opti-Gard™ SoLo ist geeignet für die Installation gemäß den BS4825 und ASME – BPE 1997 Standards.

  • Speziell für Niederdruckanwendungen konstruiert
  • Branchenführend mit 3% Toleranz
  • Nicht-fragmentierendes Design
  • Geeignet für die Verwendung mit Dreifachklammern / Ringbeschlägen / NA-connect®*
  • Ideal für CIP-/ SIP-Anwendungen
  • Standardmäßig mit Flo-Tel™ Bruchüberwachung

*NA-connect is a registered trademark of NovAseptic America Inc.

 

Technische Downloads (DSC OFS)

Datenblatt
Installationsanleitung

 

Enquire about this product